Skip to main content

Pressemitteilung

"Wo sind deine Grenzen?" - GrIStuF e.V. organisiert Festival 2018

Samoa, Schweden, Senegal - auch 2018 werden TeilnehmerInnen aus allen Ecken dieser Welt zum Greifswald International Students Festival zusammenkommen und unsere Stadt bunter machen. Die Mitglieder des GrIStuF e.V. haben bei einem Planungswochenende im April ganz bewusst diese Entscheidung getroffen die Tradition des 2-jährlichen Festivals fortzuführen. Nach einem inspirierenden Auswahlprozess sind wir froh das Thema des nächsten Festivals bekanntgeben zu können.

Während des GrIStuF 2018 wird sich alles um das Thema "Wo sind deine Grenzen?" drehen. 32 Jahre nachdem in Schengen die EU-Binnengrenzen gefallen sind, ist das Thema so viel diskutiert wie kaum zuvor. Doch wo ziehen auch wir persönlich unsere Trennlinien? Wir möchten uns dem Thema aus möglichst vielen Blickwinkeln nähern: gesellschaftlich, politisch, ökonomisch, ökologisch, aber z.B. auch praktisch und künstlerisch. Der Zeitrahmen für das mittlerweile neunten Greifswald International Students Festival ist vom 15. - 23. Juni 2018.

Wir haben sehr viele Ideen und freuen uns schon sehr auf die bevorstehende Projektplanung. Wir sind aber auch über neue Mitwirkende dankbar und freuen uns auf konstruktive Bereicherungen! Gerade der Beginn der Planung für ein GrIStuF ist der ideale Zeitpunkt um den Verein und seine Projekte kennenzulernen.

Am Mittwoch den 10.05.2017 um 19.00 Uhr findet deshalb eine Sitzung zum Kennenlernen im Café Koeppen in Greifswald statt. Dort wollen wir allen Interessierten den Verein und mögliche Ideen zur Mitwirkung vorstellen. Zwischen der thematischen Ausarbeitung des Festivals, der Organisation des kulturellen Rahmenprogramms, dem Ausfüllen von Finanzanträgen, Pressearbeit und der Betreuung des internationalen Teilnehmer sind ganz unterschiedliche und vielfältige Fähigkeiten gefragt. Es ist für jeden was dabei!

Wir laden alle Greifswalderinnen und Greifswalder herzlich ein, sich mit ihren Ideen an der Planung des Greifswald International Students Festival zu beteiligen. Das Team des GrIStuF e.V. trifft sich immer mittwochs um 20 Uhr im gemütlichen Büro in der Bahnhofstraße 44/45. Auch dort sind alle Interessierten jederzeit willkommen. Für Fragen sind wir per Mail aber auch bei Facebook erreichbar.

Kontakt: info@gristuf.org / Facebook